Willkommen in Slovenien

Willkommen!
Es ist ein Vergnügen für unsere lokalen Fremdenführer, ihnen bei der Entdeckung des geheimen Juwels des slowenischen Fliegenfischens zu helfen! Die meisten Angelgebiete liegen im nord-westlichen Teil der slowenischen Julian- Alpen. Die Gewässer sind bekannt für ihre himmelblauen Gletscherfarben, zum Beispiel der „Soca-river" und seine Nebenarme. Alle Angler können Gewässer finden, die für ihre Fähigkeiten und Vorlieben im Fliegenfischen geeignet sind. Falls Sie Anfänger sind, können Sie das Lernen und Ausprobieren ihrer Fähigkeiten am Sava Bohinjka- oder am Radovna-river genießen. Falls Sie ein Experte sind, können Sie ihre Fähigkeiten im Anpirschen und die Flusskraft in den herausfordernden Flüssen: Soca, Tolminka oder Idrijca testen. Slowenien bietet natürliche Kalkflüsse auf dem Krka und dem Unec, die für ihre Bachforellen und die Trophäen „Äschen" berühmt sind. Artenvielfalt ist der Name des Spiels in Slowenien: Sie können erwarten Bachforellen zu fangen, Äschen, „Bachsaiblinge", "Huchen, oder sogar die exklusive und mysteriöse "Marmorata (Marble"- Forelle)– das Aushängeschild des slowenischen Fliegenfischens! Ein herzliches Dankeschön von unserem Fremdenführer – Team, und hoffentlich können wir Sie bald auf der Sonnenseite der Alpen begrüßen!

Kommentare

Kennedy Talbot: UK

So I would love to take you up on your offer to guide us on one day - after all you are the best in Slovenia - probably Europe!

Wo wir sind

Klicken Sie hier, um ausführlich berichtete Information über die Position zu bekommen.

Huchen fischen